Hrvatski |  English |  German |  Italian |  Slovenian |  Spanish |  French |  Russian |  Czech |  Slovak |  Hungarian |  Polish |  Dutch |  Danish |  Greek |  Bulgarian |  Portuguese |  Turkish |  Norwegian |  Swedish

Mein Charter

Für Sie - alles an einer Stelle

login Login

Yacht Charter Kroatien, Italien, Griechenland, TürkeyYacht Charter Kroatien, Italien, Griechenland, Türkey
Ihre Agentur für Yachtcharter weltweit - speziell für Kroatien, Slowenien und Montenegro. Unter mehr als 4.000 Segelyachten, Katamaranen und Motoryachten, entlang der Adriaküste, vermitteln wir Ihnen Ihre Traumyacht. Erleben Sie eine neue Erfahrung in Yachtsuche hier und jetzt.....
 
 
Pula



Pula

Die illyrischen Stämme der „Histre“ gründeten die Stadt Pula ca. im 5. Jh. v. Chr. Allerdings beginnt die dokumentierte Geschichte von Pula mit der Ankunft der Römer, die Pula als „Pula Colonia Iulia Pola Pietas“ bezeichneten und hier eine der schönsten und wertvollsten antiken Monumente erbauten. Einige dieser Denkmäler können heute gesehen werden und das auffälligste ist die römische Arena, bzw. das Amphitheater, welches im 1.Jahrhundert unter der Herrschaft von Cezar Vespasian erbaut wurde. Mit dem Untergang des Römischen Reiches durchlebte Pula viele verschiedene Herrschaften: Ostgoten, Franken und Venezianer. Im 7. Jahrhundert kamen slawische Stämme nach Pula. Doch nach dem Fall der Republik Venedig fiel Pula in die Hände von Österreich (1848) und nach dem Sturz der Monarchie Österreich-Ungarn (1918), gehörte Pula (mit Istrien) bis zum Ende des zweiten Weltkrieges zu Italien. Nach dem Zweiten Weltkrieg übernahmen die Allierten Pula, bis zu dem Zeitpunkt als Kroatien Teil der Republik Jugoslawien (SFRJ) wurde. Seit dem Anfang der 90er und nach dem Fall Jugoslawiens gehört Pula wieder zu Kroatien.

 
© 2009 - 2017 TopAdriaCharter - Alle Rechte vorbehalten.
Developed by Monkey & Croatives